• Wir lassen Bäume pflanzen

    Im Namen eures Jahrgangs

Abimerch bestellen & aktiv zum Klimaschutz beitragen

Mit eurer Bestellung der Abikleidung und Abibücher lassen wir gemeinsam mit Plant for the Planet Bäume pflanzen.

plant for the planet colour - Bäume pflanzen

Wir wollen nicht nur versuchen die Emissionen gering zu halten und die nachhaltigste Option zu wählen, sondern auch effektiv etwas für eine grüne Zukunft tun. Daher unterstützen wir die von Schülern geführte Organisation „plant for the planet“ in ihrem Vorhaben 1000 Milliarden (!!!) Bäume zu pflanzen, die dann circa 1/4 aller CO2 Emissionen der Welt aufnehmen würden.
Für jedes 20. Textil und für jede 50. Abizeitung, die ihr bei uns bestellt, stiften wir einen Baum in eurem Namen. Ihr bekommt im Anschluss an eure Bestellung dann ein Zertifikat in Form eines PDF’s, welches bezeugt wie viele Setzlinge mit Hilfe eures Jahrgangs gepflanzt werden konnten. Von dem Preis für einen Baum, finanziert die Organisation auch die Ausbildung von Kindern zu Klimabotschaftlern. Wenn ihr euch genauer mit der Organisation (die übrigens auch von den UN gefördert wird) auseinandersetzen möchtet, schaut doch mal auf der Website vorbei!

Welches Andenken an eure Schulzeit würde sich besser eignen, als ein lebendiges Denkmal? 🌳✨

Je 20 Textilien oder 50 Bücher einen Baum

Und hier ist unser Counter, den wir gemeinsam mit euch so schnell und hoch wie möglich wachsen lassen wollen!


Für jeden Baum, den wir gemeinsam pflanzen, erhaltet ihr ein Zertifikat in Form eines PDFs.


Jetzt Abimerch anfragen & Bäume pflanzen lassen...

Wir freuen uns auf dich!



Unsere Mission:

Abimerch, der fair und nachhaltig produziert wird!

Auf dieser Seite wollen wir euch so transparent wie möglich unsere Wertschöpfungsketten darlegen und euch vorstellen, was wir sonst noch so tun, um einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen.

Produkte herzustellen ist immer mit Kosten verbunden. Es braucht Arbeit, Zeit und nicht zuletzt Ressourcen. Da wir innerhalb einer einzigen Saison zehntausende Textilien produzieren, haben wir notgedrungen einen Einfluss auf unsere Umwelt, der mit Verantwortung einhergeht. Wir sind uns dieser bewusst und möchten so umweltschonend wie möglich agieren, um euch die Möglichkeit zu geben euren Abimerch mit bestem Gewissen zu tragen.

Unsere Textilproduzenten für nachhaltige Abikleidung

Die Textilien in unserem Sortiment stammen hauptsächlich von unserem Lieferanten StanleyStella, der seinen Sitz in Belgien hat. StanleyStella verwendet ausschließlich 100% GOTS-zertifizierte Biobaumwolle und (falls vorhanden) synthetische Stoffe aus recycelten Materialien. Das Unternehmen liegt viel Wert auf Transparenz und ermöglicht uns einen klaren Einblick in die Lieferketten. Sie veröffentlichen jedes Jahr einen Nachhaltigkeitsbericht, der die Ist-Zustände wiedergibt und konkrete Ziele und deren Umsetzungsmethoden festlegt. Solltet ihr Interesse haben euch dort mal einzulesen, sagt uns gerne Bescheid.
Unser zweiter Produzent ist AWD JustHoods, von dem wir die beiden Modelle Kim und Katrin beziehen. Diese Modelle sind mit dem WRAP-Zertifikat ausgestattet, welches besagt, dass die Arbeitsbedingungen der nationalen Gesetze des Produktionslandes eingehalten werden. Nachhaltigkeit bezieht sich bei diesen Modellen ausschließlich auf soziale Aspekte: Ausbeutung, gefährliche Arbeitsbedingungen und Kinderarbeit können ausgeschlossen werden, allerdings ist es keineswegs so ganzheitlich wie das GOTS-Zertifikat der anderen Textilien.
Wir bieten euch ganz bewusst auch diese konservativere Variante an, damit jeder Schüler in eurer Stufe selbst entscheiden kann, ob er lieber an Geld oder an Ressourcen sparen möchte.

Unsere Abipulli & Abishirt Druckereien

Wir arbeiten mit verschiedenen Druckereien zusammen, die allesamt in Deutschland sitzen. Wir können euch demnach also kurze Lieferwege versichern und, dass die Arbeitsbedingungen deutschen Standarts entsprechen.
Die Druckfarben, die für euer Motiv standartmäßig genutzt werden, sind Ökotex zertifizierte, phtalatfreie Plastisolfarben.
Optional könnt ihr sogar GOTS zertifizierte Farben auf Wasserbasis wählen. Auf diese Weise wäre eure Abikleidung dann von der Baumwollpflanze bis hin zum Paket, das euch vor der Tür erwartet, zertifiziert nachhaltig- erwähnt das einfach bei eurer Ansprechperson!

Druck von CO2-neutralen Printmedien wie Abibücher

Das Papier für unsere Abizeitungen wird in Deutschland produziert, was es per se nachhaltiger macht, als importierte Güter.
Es ist außerdem erwähnenswert, dass all unsere Printprodukte vegan sind. Das hört sich erstmal logisch an, ist es aber leider nicht, da Tierknochen immer noch oft als Weiß- oder Klebemittel verwendet werden.
Für jeden Druck kompensieren wir zudem die anfallenden CO2-Emissionen!

Jetzt gratis Motiv anfragen